Kammerorchester Neckarsulm

Kammerorchester Neckarsulm
Datum Donnerstag, 01.07.2021
Zeit 20.00 Uhr - Einlass: 19.00 Uhr
Ort Burggraben / Gewölbekeller
Abendkasse 17,00 €
Vorverkauf 15,00 €
Veranstalter Kammerorchester Neckarsulm

Tickets erhalten Sie auch per E-Mail unter tickets@burg-stettenfels.de

 

Das Kammerorchester Neckarsulm (KON) erfreut seit 46 Jahren sein Publikum. Abwechslung und Vielfalt der musikalischen Stilrichtungen kennzeichnen das Repertoire. Gelegentlich wird das Kammerorchester zum Sinfonieorchester erweitert oder es tritt gemeinsam mit anderen Ensembles, Chören oder herausragenden Solisten auf. Das Repertoire reicht von Musik der Barockzeit über Klassik und Romantik bis zur Moderne. Die Presse bescheinigt dem Orchester ein hohes spielerisches und musikalisches Niveau. Die „Heilbronner Stimme“ stellt fest, dass dessen Konzerte in der Region stark beachtet werden und immer wieder „besondere Glanzpunkte“ setzen.
Stefan Fuchs leitet das KON seit Herbst 2017. Als Cellist (auch als Solocellist) konzertierte er mit zahlreichen international renommierten Orchestern und unter bedeutenden Dirigenten. Dazu gehören so klangvolle Namen wie Nikolaus Harnoncourt, Christopher Hogwood, William Christie und Frieder Bernius. Eine gewichtige Rolle spielt für ihn auch die Kammermusik, mit der er zahlreiche Konzerte bei internationalen Festivals gab, sowie die Herausgabe von Noten. Sendebeiträge bei deutschen und europäischen Rundfunk- und Fernsehsendern sowie eine Reihe von Aufnahmen auf CD und DVD (darunter mit Cecilia Bartoli) ergänzen das Spektrum. Ein Teil der Aufnahmen wurde mit internationalen Schallplattenpreisen ausgezeichnet. Seit 2005 ist Stefan Fuchs Dozent an der Hochschule für Musik Würzburg. – Die Ausbildung als Dirigent erhielt er bei Erich Schmidt in Zürich. Mit dem von ihm geleiteten „Ensemble Operino“ gewann er den ersten Preis beim hochkarätigen Internationalen Wettbewerb um den „Gebrüder-Graun-Preis“.